Gyrotonic Arts

The Art of Exercising and Beyond ®

Gyrokinesis® & Gyrotonic Expansion System® - Bewegungen der ästhetischen Art

Gyrokinesis ist der Ursprung des Gyrotonic Expansion System und bedeutet „kreisende Bewegung“. Auf dem Hocker sitzend, auf der Matte liegend oder kniend und im Stand wird der Körper in rhythmischen Abläufen bewegt und somit die Muskeln und Gelenke auf sanfte Weise trainiert.

Die Wirbelsäule ist dabei der zentrale Träger aller Bewegungen, welche mit bestimmten Atemmustern korrespondierend, den Körper fließend durch die Bewegungen leiten ohne statische Positionen einzuhalten. Gyrokinesis wird daher auch gerne dynamisches Yoga genannt.

Das Bewegungssystem äußern sich in Kreis-, Spiral-, Ellipsen-, Achter- und Wellenbewegungen, angepasst an die Struktur des menschlichen Körpers. Das Bewegungssystem nutzt die Anatomie des Körpers um dreidimensional zu trainieren. Die Bewegungen werden entsprechen von der Wirbelsäule aus initiiert.

Dabei werden Verspannungen des Alltags gelockert und der Körper bekommt seine geschmeidige Beweglichkeit zurück. Besonders ist auch, dass über das Stimulieren der Körpermeridiane Organe, Nerven- und Energiesystem angesprochen werden und der Stoffwechsel angeregt wird.

Durch das Gyrokinesis Training wird der Körper gestärkt und seine Bewegungen werden weich und harmonisch. Das gesamte Übungsprogramm findet ohne Geräte statt, somit können die erlernten Übungen auch zu Hause, sowie am Arbeitsplatz zur Entspannung und Kräftigung bei einseitigen Arbeitshaltungen angewandt werden.

Gyrokinesis wird meistens in Gruppen trainiert. Die Trainingseinheiten dauern 60-90 Minuten und bestehen aus einem fließenden Bewegungsablauf, der mehr oder weniger ohne Stop durch die Stunde führt.

"Come. Move. Feel and have Fun. Entdecke die Möglichkeiten deines Körpers."

- Sergio Rodrigues Honorio

"Die Aufrichtung ist des Menschen höchstes Gut. Sie befreit den Körper, klärt den Geist und öffnet das Herz. Vollkommene Bewegungsfreiheit bringt Gesundheit und Glück."

- Miriam Friedrich Honorio

Gyrotonic Expansion System – Kreisende Bewegung im Spannungsfeld

Zugegebenermaßen sind die Bewegungsabläufe sehr komplex und erfordern viel Konzentration und Koordination. Um sein Bewegungssystem auch für weniger bewegungserfahrene Menschen besser nachvollziehbar zu machen, baute Juliu Horvath ein unterstützendes Gerätesystem. Das Basisgerät ist die Pulley Tower Handle Unit Combination. Weitere Geräte sind Jumping Stretching Board, Leg Extension Unit, Gyrotoner und Archway.

 

"Der Körper bewegt sich mit Gyrokinesis und dem Gyrotonic Expansion System wie ein Spinnennetz im Wind, elastisch, stark, flexibel und als ganze harmonische Einheit."

- Gyrotonic Grundsatz

 

Gibt es einen Unterschied zwischen Gyrotonic und Gyrokinesis?

Eigentlich nicht. Trainiert wird nach den gleichen biomechanischen und energetischen Prinzipien. Die verschiedenen Gewebsstrukturen wie z. B. Muskeln, Sehnen, Faszien, Bindegewebe und Nerven werden gedehnt, gestärkt und ihre Zusammenarbeit harmonisiert und ökomisiert.

Die Bewegung am Gerät sind kreisend, wodurch ein geschlossener Zyklus entsteht und werden mit einem gleichmäßigen Widerstand ausgeführt. Der ganze Körper des Trainierenden kann sich in einem angenehmen Spannungsfeld bewegen wodurch der Körper von Kopf bis Fuß eingebunden ist. Der Widerstand erleichtert es ein Spannungsfeld aufzubauen im Körper durch den Kontakt mit dem Gerät, es wird über langen Muskelketten gelenkschonend trainiert. Jede Bewegung verbindet Kräftigung, Mobilisierung und Koordination. Im Gyrokinesis wird ebenfalls in diesem Spannungsfeld trainiert, aber eben ohne den äußeren Widerstand.

Gyrotonic und Gyrokinesis Ausbildung

Unser Studio bietet verschiedene Ausbildungskurse und Workshops an.

In München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Zürich, Baar, Lissabon, Paris, Izmir, Barcelona, Bilbao, Madrid, London, Costa Mesa-L.A. , Kopenhagen, Budapest, Peking, Istanbul, Salvador und Rio de Janeiro haben oder  bilden wir auch aus.

Wir bilden auch vor Ort in ihrem Studio aus. Fragen Sie uns nach Terminen und den Bedingungen.